Über uns - Sportliche Briten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns

Wir, das sind Jutta (Jahrgang 1963, hauptverantwortlich für alles rund um die Hunde und auch die Verfasserin dieser Webseite) und Horst (Jahrgang 1964, bezeichnet sich selbst als "Haupternährer" unserer Hunde und Hebamme, wenn es auch männliche Hebammen geben darf). Wir leben in Löwenstein (Baden Württemberg).
Hunde sind schon seit unserer Jugend ein wichtiger Bestandteil in unserem Leben und so haben wir uns auch auf dem Hundeplatz kennen und lieben gelernt. Viele Jahre waren uns Deutsche Schäferhunde treue Partner. Wir nahmen mit unseren Schäferhunden (Charly, Tarzan, Bargo, Haskia, Aika und Celine) an vielen Schutzhundeprüfungen, Fährtenhundprüfungen, Pokalkämpfen, und auch überregionalen Veranstaltungen (Landesgruppenausscheidungen, Kreisgruppenwettkämpfen) statt.
1999 wünschte sich Corinna einen eigenen Hund ganz alleine für sich und nach einigem Bücher wälzen (Internet hatten wir zu dieser Zeit noch nicht) viel die Wahl auf den Collie.
Uns ging es wie vielen anderen Collieliebhabern. Nina hat uns als Collie so verzaubert, das wir dem Collievirus verfielen - wir schlossen uns dem Club für Britische Hütehunde e.V. an - und begannen mit der Zucht dieser tollen Rasse. Seit 2003 sind wir in der Vorstandschaft der Landesgruppe Württemberg aktiv und seit 2006 auch als Zuchtwart im CfBrH unterwegs.

Corinna betrieb leidenschaftlich Agility. Sie ist war fast jedes 2. Wochenende auf einem Turnier.
Meine Sportart ist Obedience (Unterordnung) und wir haben uns 2011 sogar für die Weltmeisterschaft in Paris qualifiziert.
Da wir ja auch nicht jünger werden, haben wir uns nun den kleineren Briten zugewandt.
2010 kam auf drängen von Corinna "klein Lilly" eine Sheltiehündin in unser Haus und im Dezember 2012 wurde Horst's lang ersehnter Traum endlich wahr und die kleine Welsh Corgi Pembroke Hündin Roos zog bei uns ein.
Und das uns wirklich nicht langweilig wurde, waren Horst und ich ab 2002 noch recht aktiv in der Landesgruppe Württemberg des Club für Britische Hütehunde e.V.
Er war 2. Landesgruppenvorsitzender, Kassier und 1. Vorsitzender und ich verwaltete Geschäftsstelle und das Mitgliederwesen der LG.
1016 haben wir uns nicht mehr zur Wahl gestellt.

Seit 2013 habe ich meine Ausbildung zum Leistungsrichter Obedience erfolgreich abgeschlossen und bin somit auch an dem ein oder anderen Wochenende unterwegs.  Obediencetraining mit 3 Hunden, sowie mit unserem Wohnmobil mal kurzfristig in Urlaub fahren, Prüfungen mit den Hunden laufen, Seminare besuchen um sich fort zu bilden sowie Seminare geben und das Richteramt, wie auch Zeit haben für unsere Enkeltocher Melina ist uns wichtig.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü