Hundesport - Sportliche Briten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hundesport

Es gibt viele Möglichkeiten, sich in einem Hundesportverein im Hundesport zu betätigen. Wir betreiben diesen im Südwestdeutschen Hundesportverband (swhv).
Als wir mit Hundesport begannen gab es nur den Schutzhundesport, später kam dann der Breitensport - heute Turnierhundesport, Agility, Obdience, Rally Obedience, Flyball und sicher noch einige mehr.

Unsere Tochter Corinna liebt Agility und hat dies auch sehr erfolgreich mit unserer DSH Hündin Haskia, Border Collie Hündin Bo und unserer Sheltiehündin Lilly. Mit Haskia wurde sie bei der Jugendmeisterschaft des SV Agility Jugendmeister!

Mein Steckpferd war schon immer die Ausbildung der Hunde in der Unterordnung, wobei ich eigentlich noch nie einen Hund hatte, der sich mir unterordnen musste. Ich sah und sehe die Ausbildung eines Hundes eher als Teamwork -  Hundeführer und Hund dürfen je ihren Teil dazu geben.
So bin ich nach dem Schutzhundesport beim Obedience gelandet. Es ist eine fasziniernde Sportart und man muss sich sehr auf seinen Hund einstellen um die gestellten Aufgaben dem Hund zu vermitteln. Dies ist natürlich je nach Rasse etwas leichter oder schwerer - dies ist für mich aber der besondere Reiz.

Gerne gebe ich Basis und Obedience Seminare - nehmt einfach Kontakt mit mir auf.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü