Bo - Sportliche Briten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bo

Bo-Nala from the Cottage of Harmony
WT: 01.09.2004
HD A, CEA gen. frei, KAT/PRA frei, Körklasse 1
BH Prüfung, Obedience 3, Agility 1

Nach einer 2 jährigen Abstinenz vom Hundesport, wurde der Wunsch hier wieder etwas mit zu mischen immer größer. Schutzhundesport wollte ich auf alle Fälle nicht mehr machen, Obedience als reine Unterordungsdisziplin - fand ich aber schon zu unseren Schäferhundezeiten - sehr interessant. Durch Zufall wurde bei mir (CfBrH Landesgruppen Geschäftsstelle) der B-Wurf von Familie Deiss gemeldet. Ich griff sofort zum Telefon und fragte nach einer Hündin an. Schon beim ersten Besuch bei Sonja und Nina war klar, es sollte die kleine rot-weiße Hündin sein. Mein Bauchgefühl hat mich nicht getüuscht, Bo entwickelte sich zu einer sehr zuverlässigen Hündin.
Bo zog 2 Würfe mit einmal 2 Welpen und einmal 6 Welpen groß. Auch ihr Nachwuchs entwickelte sich sehr positiv mit viel "Will to please". Leider war im 2. Wurf ein taubes Mädchen dabei, so dass kein weiterer Wurf mehr durchgeführt wurde.
Mit Bo ging ein großer Traum in Erfüllung. 2011 haben wir uns bei der VDH DM zur Obedience Weltmeisterschaft in Paris qualifiziert und konnten dort doch recht gut Punkten. Auch in weiteren Prüfungen zeigte sie eine konstante Leistung.
Mit Corinna war sie im Agility unterwegs, was den beiden auch sehr viel Spass macht.
2015 starteten Bo und ich das letzte Mal bei Obedienceprüfungen. Im Frühjahr die VDH DM, im Juni die swhv Verbandsmeisterschaft und im August beim Joop de Reus Cup in Trumau bei Wien. Alle diese Prüfungen hat sie mit einem schönen "Sehrgut" abgeschlossen. Nun ist sie in sportlicher Rente - aber sie ist noch eine sehr rüstige Rentnerin, ohne ein Wehwehchen - hoffen wir, dass es noch lange so bleibt.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü